Zweitages-Seminar: Der kleine Homo sapiens kann's!: Bessere Verständigung zwischen Erwachsenen und Kindern

Ort: 
4566 Kriegstetten - Romantik Hotel Sternen, Hauptstr. 61, www.sternen.ch
Datum: 
12. + 13. Januar 2019
Zeit: 
9 00h - 17 00h
Preis: 
Fr. 310.- einzeln / Paare Fr. 510.-
Veranstalter: 
Rita Messmer - Champs du Pâquier 2
Anmeldung: 
Rita Messmer: 026 493 01 85 e-mail: info@rita-messmer.ch
Beschreibung/Bemerkungen: 

Fordern Sie bei mir per Mail den Ausschreibungsflyer an.
Erziehung/Beziehung beginnt mit dem ersten Lebenstag: Alles, was Sie über das erste Lebensjahr wissen müssen. Wichtige Entwicklungsschritte beachten! Babys verfügen über feinste Antennen und diese sind darauf angewiesen, biologisch die richtigen Signale zu bekommen. Wo braucht ein Kleinkind Zuwendung und wo ist sie hinderlich. Also nicht möglichst viel Aufmerksamkeit sondern richtig dosiert muss sie sein!

Mut zur Erziehung: Wie Kinder zu achtsamen Menschen werden
Bessere Verständigung zwischen Erwachsenen und Kindern:
- Entwicklung fördern - Beziehungen stärken. 
- Wie kann ich Kinder besser begleiten? 
- Sensible Phasen - wichtige Entwicklungsschritte beachten. 

- Was ist ein soziales Nervensystem, welche Impulse braucht es, um sich gut zu entwickeln.

- Das regulative System: Wie lernt ein Baby oder Kleinkind sich selber zu regulieren. 
- Kinder in die Familiengemeinschaft integrieren. 
- Gemeinschaft hat mit Kommunikation zu tun - erfolgreich kommunizieren.
- Wie und wem gehorchen Kinder? 
- Familienrat. Wie Sie lösungsorientiert und nicht straforientiert erziehen. 
- In was unterscheidet sich die Erziehung von Buben und Mädchen?
- Was Sie unbedingt über Erziehung wissen sollten!